Netzwerk Ausdrucksmalen e.V.

Was uns verbindet

Der berufliche Hintergrund der Malbegleiterinnen und Malbegleiter des Netzwerks Ausdrucksmalen ist sehr unterschiedlich. Was uns alle verbindet, ist das Engagement für das Ausdrucksmalen und eine fundierte Ausbildung in der Malbegleitung.

 

Dabei arbeiten wir aus einer achtsamen, wertschätzenden Grundhaltung heraus. Wir begleiten die Malenden bei ihrem schöpferischen Tun, vertrauen aber darauf, dass sie ihren unverwechselbaren, individuellen Weg finden. Uns eint die Überzeugung, dass in jedem Mensch die Kraft zur Entfaltung der eigenen Potenziale und zur Ganzwerdung steckt.

 

Unsere Rolle sehen wir als Wegbegleitung: Die Führung übernimmt der Malprozess selbst. Mitfühlend und respektvoll helfen wir den Malenden dabei, sich darauf einzulassen. Durchleben sie dabei schwierige oder verdrängte Gefühle, so stehen wir ihnen unterstützend zur Seite. Mit dieser Haltung bieten wir einen schützenden Rahmen, der die Malenden ermutigt, den Schatz ihrer inneren Bilder ohne Angst vor Bewertung und Interpretation zu heben. So können sie ihren persönlichen Entwicklungsweg selbstbestimmt und eigenverantwortlich gehen.